Desastroes

 

DESASTROES

Dastroes entstand 2010 als Soloprojekt von Jan C Hoffmann. Kennzeichnend durchüberwiegend deutschsprachiges Textgut und markante Melodien zieht das Gothic-Pop-Projekt seit 2012 immer intensivere Bahnen durch die Szene. Desastroes handeltmusikalisch sehr facettenreich. Liebe, Politik, Lebensituationen oder Märchen sind nurwenige Themen, die das Projekt mit viel Liebe zum Detail entwickelt und umsetzt. Geprägtist das Projekt besonders durch Musiker wie ASP, Joachim Witt und SITD. Im Sommer2013 erschien das 1. offizielle Studioalbum „In Ewigkeit“, dass über das Label FUTUREFAME veröffentlicht wurde. Seit Ende 2013 wird das Projekt live umgesetzt, unterstütztvon einer 3-köpfigen Crew. Neben den eigenen Stücken gab es auch Zusammenarbeitenmit Szenegrößen wie Wynardtage oder Extize, sowie erfolgreiche Remixarbeiten fürWumpscut und Silizium. Im Frühjahr 2017 erschien das nun jüngste Werk [Pa:Ra:Sit].

Websites:
www.facebook.com/Desastroes

 

Hörprobe: